Titelbild
Startseite Downloads Links Kanzlei Impressum Kontakt
     

Was ist eine
Online-Scheidung?


Was ist der Vorteil
einer Online-Scheidung?


Kommt für mich eine
Online-Scheidung in Frage?


Kostet eine Online-Scheidung
weniger?


Welche Kosten kommen
auf mich zu?


Wie errechne ich den
Gegenstandswert?


Können sich die Scheidungs-
kosten noch erhöhen?


Wann muss ich
erstmals etwas zahlen?


Können wir uns die
Scheidungskosten teilen?


Welche Wirkungen
hat die Scheidung?


Was ist der Vorteil einer Online Scheidung?

Der Vorteil einer Online-Scheidung liegt vor allem darin, dass Sie sich auf jeden Fall einen oder mehrere Besuche beim Anwalt ersparen.

Sie brauchen keine Termine zu vereinbaren und können die Fragen, die notwendiger Weise im Zusammenhang mit einem Scheidungsverfahren gestellt werden müssen, ganz in Ruhe zu Hause beantworten.

Sie können sich ungestört anhand der Hinweise auf dieser Homepage über die wichtigsten rechtlichen Fragen eines Scheidungsverfahrens informieren und können die Einzelheiten auch zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal nachlesen.

Nicht ersparen können wir es Ihnen allerdings, einmal beim Gerichtstermin des für das Scheidungsverfahren zuständigen Amtsgerichts anwesend zu sein. Dies ist erforderlich, da nach dem Gesetz die Eheleute im gerichtlichen Scheidungsverfahren persönlich angehört werden müssen. Ihre anwaltliche Vertretung wird bei dieser Anhörung selbstverständlich anwesend sein. Nur in wenigen Ausnahmefällen verzichtet das Gericht auf eine Anhörung eines Ehepartners, z.B. dann, wenn ein Ehepartner schwer erkrankt ist oder im Ausland lebt. Wenn ein Ehepartner aufgrund einer Behinderung oder einer Krankheit nicht zum Gerichtsort anreisen kann und es im Übrigen die räumliche Entfernung zulässt, kann das Gericht auch entscheiden, dass die Anhörung jenes Ehepartners an dessen Wohnsitz oder an dessen Aufenthaltsort (z.B. in einem Heim oder einem Krankenhaus) stattfindet und dass das Gericht zu diesem Zweck dort hinreist.

Solche Entscheidungen lassen sich jedoch nicht erzwingen. Sie liegen in jedem Fall im Ermessen es Gerichts.

Welche Voraussetzungen
müssen erfüllt sein?


Wann liegt ein
Getrenntleben vor?


Kann ich den
Online-Scheidungsantrag
schon früher abschicken?


Was ist, wenn ein
Ehepartner im Ausland lebt?


Scheidung einer
gleichgeschlechtlichen
Lebenspartnerschaft?


Wann ist mein
Scheidungstermin?


Bei welchem Gericht
findet die Scheidung statt?


Infos Zugewinnausgleich

Infos Versorgungsausgleich

Infos Hausratsteilung

 

zurück zur Startseite ...
_______________________________________________
Anwaltskanzlei Ralf Wortmann
Tel. 0391 / 531 37 58  E-Mail: WortmannRA@t-online.de